Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“

Aladin El-Mafaalani, Professor für Politikwissenschaft und politische Soziologie an der Fachhochschule Münster, hält eine Keynote Speech im Panel 1 "Deutschland erzählen – Zum Selbstverständnis eines Einwanderungslandes"....

Mehr

Wir freuen uns, dass wir die Bertelsmann-Stiftung als Kooperationspartner des IQ Kongresses gewinnen konnten. Gemeinsam gestalten wir einen Empfang am Vorabend des Kongresses in den Berliner Räumlichkeiten der Stiftung.

Mehr

Langsam, aber sicher erreichen uns die ersten Zusagen einzelner Referentinnen und Referenten. Für das 4. Panel "Migration in den Medien" haben Dr. Mark Terkessidis, Autor und Migrationsforscher, und Rob McNeil, Head of...

Mehr

Das Programm zum IQ Kongress 2016

 

Erfahren Sie hier immer den neusten Stand zum Programm des IQ Kongresses 2016!


Sichern Sie sich bis zum 15.09. den Frühbucherrabatt!


Weitere Informationen zum Förderprogramm IQ finden Sie hier.

Gesichter des IQ Kongresses 2016

Der Dokumentationsfilm zum

IQ-Kongress 2014
"Gekommen, um zu bleiben - Zur Zukunft der Integration in Deutschland"

4./5. Februar 2014 im bcc Berlin

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

"Logo BMAS"
"Logo ESF"
"Logo EU"

In Kooperation mit:

X
Twitter
RSS